. . . Login | Kontakt | Impressum | Ergebnisdienst
Sie sind hier: News » Aktuelles Button: Schriftgröße klein.  Button: Schriftgröße mittel.  Button: Schriftgröße groß.

Seiten: 1 2

24.03.2017

Das Landesligateam am kommenden Sonntag zu Gast beim SV Kirchzarten

Spielbeginn am Sonntag 26.03.2017 beim Tabellenzweiten ist um 15:00 Uhr

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

24.03.2017

Der FCE-Jugendspielplan am Wochenende

BI-Junioren empfangen den Bahlinger SC zum Derby/ AI-Junioren zu hause gegen Donaueschingen

Freitag, 24.03.2017

17:30 Uhr FV Herbolzheim EII - FCE EII

19:00 Uhr SG Gutach B - FCE BII

Samstag, 25.03.2017

09:30 Uhr Bahlinger SC DII - FCE DII

10:00 Uhr FCE EI - Bahlinger SC EI

11:00 Uhr FC Neuenburg DI - FCE DI

11:00 Uhr SG St. Georgen BII - FCE BIII

12:15 Uhr SC Eichstetten C - FCE CII

13:30 Uhr FCE BI - Bahlinger SC BI

1530 Uhr FCE CI - JFV Untere Elz CI

Sonntag, 26.03.2017

11:30 Uhr FCE EIII - SV Endingen EIV

13:00 Uhr FCE A - SG Donaueschingen A

15:30 Uhr FCE AII - SG Dreisamtal AII

Allen unseren Mannschaften ein erfolgreiches Wochenende !

Dominik Falk und Marcus Mädler

 

 

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

24.03.2017

DI-Junioren holen Punkt gegen den SV Endingen

Mit dem 0:0 bleibt das Team nach der Winterpause auch im zweiten Spiel ungeschlagen

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

23.03.2017

AH-Training Freitag erst um 19 Uhr

Wegen einer Veranstaltung verschiebt sich das Training in der Goethe-Halle

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

22.03.2017

Der FC Emmendingen ist zur neuen Saison wieder mit einer zweiten Aktiv-Mannschaft am Start


Am Montag dieser Woche fand der erste Infoabend bezüglich der Realisierung einer neuen zweiten Mannschaft statt.
 
Zu dieser Veranstaltung wurden interessierte Spieler eingeladen um sich ein Bild vom FC Emmendingen und dem Team (1. u. 2. Vorstand, Trainer der 1. u. 2. Mannschaft mit Teamverantwortlichen) zu machen.
 
Die Eröffnung leitete routinemäßig der 1. Vorsitzende Renzo Düringer um die Erwartungen an das künftige Team zu verdeutlichen.
 
Weiter stellten sich die Verantwortlichen kurz vor und präsentieren den rund 20 Personen bestehend aus vielen ehemaligen- und komplett neuen Spielern das Leitbild anhand einer Präsentation dar.
 
Anschließend gestaltete man eine offene Fragerunde. In dieser wurde gemeinsam festgelegt, dass wir am Montag, den 10.04 um 19.00 Uhr ein Training für die interessierten Spielern ermöglichen werden.
 
Hierzu sind auch gerne Personen eingeladen, die am Montag beim Infoabend nicht dabei sein konnten und sich dem Projekt gerne anschließen würden. 
 
Um das Training optimal vorbereiten zu können, bitten wir um kurze Kontaktaufnahme (Kontaktdaten siehe Homepage FC Emmendingen Rubrik II. Mannschaft) an den künftigen Trainer Sascha Pfeiffer.
 
Abschließend möchte sich der Verein nochmals herzlich bei all den anwesenden Spielern bedanken und betonen, dass  aus unserer Sicht der erste Schritt in die richtige Richtung begonnen wurde.
 
Mit sportlichen Grüßen
Das Team der künftigen Zweiten des FCE

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

20.03.2017

A-Junioren verlieren mit 6:0 beim SV Au-Wittnau

keine Punkte und Tore im Hexental für FCE-Nachwuchs

Wer nur das Enderegbnis liest oder vernimmt und nicht selbst am Sonntagnachmittag im Hexental vor Ort war, könnte den Eindruck haben hier wurde der FCE-Nachwuchs "abgeschossen" und hat sich im Abstiegskampf schon aufgegeben. Weit gefehlt. Ein kurioser Spielverlauf und leider ein rabenschwarzer Tag des FCE-Torhüters bescherten einen auch in der Höhe viel zu deutlichen Sieg der Gastgeber. Beim Stande von 1:0 für Au-Wittnau nach einem direkt verwandelten Eckball (!) traf Moritz Bange nur den Pfosten. Nach dem 2:0 noch vor der Pause Pech für den FCE, dass der Schiedsrichter das Foulspiel an Niklas Blatter - nach so langer Verletzungspause endlich wieder in einem Punktspiel mit engagierter Leistung im Einsatz - leider nicht als elfmeterwürdig angesehen hat. Mit der Windunterstützung in Hälfte zwei hat sich das FCE-Team viel für die zweiten 45 Minuten vorgenommne gehabt. Zweimal hatten die FCE-Anhänger folglich auch den Torschrei schon auf den Lippen. Aber wieder nur Pfostentreffer nach schön herausgespielten Aktionen durch Maurice von Winkler und Niklas Blatter. Wie war das mit der alten Fußballerweisheit: wenn man hinten steht kommt auch noch Pech dazu. Genau in diese Druckphase des FCE hinein ein Freistoß für Au-Wittnau. Eigentlich ungefährlich aber doch 0:3 aus Sicht des FCE. Damit war das Spiel entschieden und Au-Wittnau hatte nun leichtes Spiel die Führung sogar noch deutlich auszubauen. Fazit: bis zum vorentscheidenden 3:0 ein Spiel tatsächlich auf Augenhöhe. Wer aber seine Chancen nicht nutzt wurde im Fußball leider schon oft bestraft und diese bittere Erfahrung machten auch die A-Junioren an diesem ungemütlichen Sonnntagnachmittag in Au-Wittnau.

Marcus Mädler

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

Seiten: 1 2

Aktuelle Termine

Sonntag 26.03.17 15:00 Uhr

SV Kirchzarten - FCE



Flohmarkt Termine

Samstag, 08.04.17

Samstag, 20.05.17

Samstag, 10.06.17

Samstag, 09.09.17

Samstag, 07.10.17

Samstag, 04.11.17

Kontakt: rsammel@web.de

Tel. 07641-42590 Fax 985964

mobil 0151-44234187


Downloads


Zur FCE-Stadionzeitung

fussball.de

Verbände / Medien


Werbepartner