. . . Login | Kontakt | Impressum | Ergebnisdienst
Sie sind hier: News » Aktuelles Button: Schriftgröße klein.  Button: Schriftgröße mittel.  Button: Schriftgröße groß.

Seiten: 1 2

02.12.2016



Sonntag 04.12.16 um 14:30
Uhr
FC Freiburg/St. Georgen - FCE

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

30.11.2016

C-I-Junioren erreichen souverän die Herbstmeisterschaft

6:0 Auswärtserfolg bei den B-Juniorinnen des SC Freiburg

Das Herbstmeisterteam / Bild A.Deisinger
Das Herbstmeisterteam / Bild A.Deisinger

Nachdem in der Vorwoche gegen die SG Biederbach nur ein mühevolles 2:0 gelang, fand man beim SC Freiburg wieder in die Erfolgsspur zurück.  mehr...

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

29.11.2016

Nachdenkliches und Bemerkenswertes

7. Ehrentag des FCE

weitere Bilder bitte Foto anklicken / Bilder N.Schleier
weitere Bilder bitte Foto anklicken / Bilder N.Schleier

Dass es in einem Fußballverein neben der Jagd nach Punkten und Toren auch Raum für die wichtigen gesellschaftlichen Themen geben muss, konnten die geladenen Gäste des FCE-Ehrentages am vergangenen Sonntag im voll besetzten Bürgersaal des Alten Rathauses erfahren.

Begrüßt vom Spielführer unserer ersten Mannschaft, Marco Ketterer, sowie dem stellvertretenden Oberbürgermeister Jo Saar, führte der Vorstand des FCE zunächst die Ehrungen langjähriger Mitglieder durch. Dabei wurde Karl-Heinz Hambrecht für seine 25-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen und Thomas Mädler, der bereits seit 40 Jahren Mitglied ist, mit der goldnenen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet. Zu neuen Ehrenmitgliedern wurden mehr...

Zum Artikel der Badischen Zeitung

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

29.11.2016


Vergrößern: Foto anklicken
Vergrößern: Foto anklicken

60 Jahre FCE: Franz Menzel (3.v.li.) Wolfram Hauss, Ludwig Kurz u. Helmut Rheinschmidt

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

29.11.2016


Vergrößern: Foto anklicken
Vergrößern: Foto anklicken

50 Jahre FCE: Peter Blum (2.v. links) und Sepp Bürkle / 40 Jahre: Thomas Mädler
ganz links 2. Vorsitz. Marcus Mädler, 2.v.rechts 3. Vorsitz. Dieter Rees, ganz rechts 1. Vorsitz. Renzo Düringer

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

27.11.2016

Großartig gekämpft

FCE verliert trotz guter Leistung mit 0:2 gegen Tabellenführer Lörrach-Brombach

In der ersten Halbzeit presste das Saggiomo-Team sehr hoch und bekämpfte den Tabellenführer oft weit in dessen Hälfte. Dieser aggressive Spielstil des FCE machte Lörrach zu schaffen, das gleichwohl zeigte, weshalb man unangefochten die Landesliga-Tabelle anführt. Nach einem blitzsauberen Konter und einem Missverständnis in der Emmendinger Abwehr steuerte der pfeilschnelle Gianfranco Disanto allein auf das FCE-Gehäuse zu, umkurvte auch FCE-Keeper Marco Preuß, bevor dann aber sein Schuss aus spitzem Winkel noch von David Künzler abgefangen wurde. Danach beherrschte die Saggiomo-Truppe das Geschehen und kam innerhalb von sechs Minuten zu vier hochkarätigen Chancen: In der 29. Minute war der schnelle Niklas Holderer nach schönem Pass von Andreas Beck am linken Strafraumeck durch und zog ab. Lörrachs Keeper hielt. In der 31. Minute setzte Andreas Beck einen spektakulären Fallrückzieher an. Der Ball senkte sich genau in das Tordreieck am langen Pfosten, doch der Keeper der Gäste holte ihn mit einer Glanzparade aus dem Winkel. In der 34. Minute landete eine Traumflanke von Andreas Beck auf dem Kopf von Tobias Göbel, der ja über ein ganz hervorragendes Kopfballspiel verfügt. Er köpfte auch diesen Ball schulmäßig gegen die Laufrichtung des Torhüters, doch geriet er etwas zu ungenau (oder zu genau), so dass der Lörracher Keeper dieses Mal zwar keine Chance hatte, der Ball aber am langen Pfosten mehr...

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

Seiten: 1 2

Aktuelle Termine

Sonntag 04.12.16 14:30 Uhr

FC Freiburg-St. Georgen - FCE



Flohmarkt Termine

Kontakt: rsammel@web.de

Tel. 07641-42590 Fax 985964

mobil 0151-44234187


Downloads


Zur FCE-Stadionzeitung

fussball.de

Verbände / Medien


Werbepartner